Blick über die Hohe Mark

Foto: Ule Rolff